Freie Oberschule Fläming

Die Schule wurde eröffnet!

Einweihungsfest war am 21.8.2021.

Nach sechs Jahren unermüdlichen Dranbleibens von Dutzenden von Menschen ist es soweit: am 21. August 2021 haben wir die Einweihung unserer neuen Freien Oberschule gefeiert!
Seit dem 9. August sind die Türen für die ersten Siebtklässler geöffnet in Schmerwitz geöffnet. Sieben Schülerinnen und Schüler und fünf Lehrerinnen und Lehrer sind dort in den völlig neu gestalteten Räumen aktiv.

Wir sammeln Bürgschaften für unseren Gründungskredit:

Dieser Teil des Gründungskredites ist schon durch Bürgschaften abgesichert.

Beim Wachsen helfen

Wir brauchen euch für die gemeinschaftliche, finanzielle Absicherung des Schulbetriebs. Während der ersten drei Jahre müssen wir uns als Schule selber finanzieren, bevor das Land Brandenburg 75% der Kosten übernimmt. Die GLS Bank wird uns dafür einen durch Bürgschaften abgesicherten Kredit gewähren. Eine möglichst große Solidargemeinschaft soll das wirtschaftliche Gelingen ermöglichen.

Wir bitten euch Bürgschaften zwischen 500 € und 3.000 € zu übernehmen. Dafür brauchen wir zunächst eure Einverständniserklärung und später einen Bürgschaftsvertrag mit der GLS Bank.

Wir haben für das erste Schuljahr bereits Einverständniserklärungen über 123.700 € bekommen und brauchen in der nächsten Etappe bis zum 1. August 2022 weitere Bürgschaften in Höhe von 131.300 €. Bitte helft uns jetzt, dieses Ziel zu erreichen und füllt unsere Einverständniserklärung aus:

Bürgschaftserklärung(PDF)

Eine weitere Möglichkeit, die Freie Oberschule zu unterstützen, ist die Gewährung eines privaten Nachrangdarlehens oder eine Spende.

Darlehensvertrag(PDF)

Das Spendenkonto:

Freie Schule Fläming e.V.
IBAN: DE39 4306 0967 0045 5486 02
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank
Verwendungszweck: Freie Oberschule

Weitere Fragen?